Panamericana

Ein Schiff wird kommen…

Es ist die Atlantic Star, auf die wir sehnsüchtig warten, denn sie hat eine kostbare Fracht an Bord: unser Kischdle! Corona hat die Schifffahrt weltweit stark beeinträchtigt, durch Personalmangel können die Frachtschiffe nicht wie gewohnt be- und entladen werden, Container stapeln sich in den Häfen, weil Personal zum Abtransport fehlt – es ist also kein Wunder, dass „unsere“ Atlantic Star Verspätung hat.

Peggy’s Cove, Kanadas meistfotografierter Leuchtturm

Bis wir unseren Camper hoffentlich bald in Empfang nehmen können, wollen wir uns schon mal mit einem Mietwagen Nova Scotia, die östlichste Provinz Kanadas, anschauen. Eine Woche lang nehmen wir uns dazu Zeit.

Und wir haben Glück, denn das Wetter macht erstaunlich gut mit. Auch wenn oft ein eiskalter Wind beim Verlassen des warmen Autos unmissverständlich klar macht, dass wir hier doch ziemlich weit im Norden unterwegs sind. Aber wir wollen uns nicht beschweren, denn das Wetter kann hier sehr wechselhaft sein – so gesehen haben wir es wirklich gut getroffen.

Durch den südlichen Teil von Nova Scotia sind wir nun gereist, wir haben Leuchttürme und Fischerdörfer gesehen, konnten die ersten Landschaftseindrücke erleben, aber auch ein paar Schattenseiten des hiesigen Lifestyles entdecken. So wird z.B. viel zu viel Müll produziert, weil in Hotels und Gastronomie auf Einweggeschirr und verpackte Kleinstportionen gesetzt wird. Aber wir wollen auch hier nicht meckern, schließlich sind wir als Besucher hier.

Das Kischdle soll wohl auch schon in Halifax angekommen sein, aber wir können es erst nach dem Wochenende abholen, denn der Zoll arbeitet sonntags nicht…  Deshalb präsentieren wir euch nun wie gewohnt ein paar Bilder:

4 Kommentare

  • Micha

    Wir wünschen euch einen guten Start in diese tolle Reise und sind schon gespannt, was ihr alles erlebt.
    Herzliche aus dem Heckengäu!

    • Pitti24

      Hi zu euch ins Heckengäu u danke für die Grüße! Die hiesige Küche ist – wie erwartet – gewöhnungsbedürftig. Von daher klasse, dass unser WoMo wieder bei uns ist 🙂

  • Birgit Mayer

    …. sehr schöne Bilder: „man“ fühlt ein wenig den Wind, spürt fast die Sonne und ist gedanklich ganz nah mit dabei. Wenn alles gut läuft, sitzt ihr nun endlich in Oman Kischdle – das Vergnügen kann also richtig losgehen! Freue mich schon auf weitere Bilder und Berichte…..

    • Pitti24

      Hi nach Germany! Unser Kischdle konnte unversehrt in Canada ganz easy übernommen werden. Da waren auch einige deutlich jüngere Reisende mit ihren Fahrzeugen für die PanAm-Route eingetroffen. Reisesaison startet hier wohl nicht vor Mai. 🤨
      Entsprechend wechselt das Wetter auch fast jeden Tag u heute ist es regnerisch u tristegrau… Wohl denen, die in D im beheizten Büro sitzen dürfen 😁